Stellen­aus­schreib­ung: Wissen­schaftliche/r Mit­arbeiter/in

Niclas Stock Verein Leave a Comment

An der Juristischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover ist eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (EntgGr. 13 TV-L „FwN“, 50 %) zum 01.08.2018 zu besetzen. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet.

Die Stelle soll ein Beitrag zur Forschung und Lehre im Bereich des Asylrechts in Zusammenarbeit mit der Refugee Law Clinic in Hannover leisten.


Die Refugee Law Clinic Hannover e. V. (RLCH) ist eine studentische Organisation, welche kostenlose Rechtsberatung für geflüchtete Menschen anbietet. Dafür bildet die RLCH Jurastudierende zu Beraterinnen und Beratern aus und verwaltet die Mandatszuweisung. Zudem bietet die RLCH Vorträge im Asylrecht für Externe an.

Aufgaben

  • Mitarbeit bei der inhaltlichen Vor- und Nachbereitung der Aus- und Fortbildung der Beraterteams im Asyl- und Ausländerrecht
  • Unterstützung der Beraterteams in inhaltlichen Fragen
  • Anfertigung von Materialien wie Skripte, Vorlagen und Beratungshinweise
  • Durchführung einer fachlichen Beratungssprechstunde
  • Durchführung von vorlesungsbegleitenden Arbeitsgemeinschaften im Öffentlichen Recht

Einstellungsvoraussetzungen

  • Erstes Juristisches Staatsexamen
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Ein sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit sowie die Fähigkeit, im Team zu arbeiten, werden erwartet
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im Asyl- und Ausländerrecht

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 08.06.2018 in elektronischer Form als PDF-Dokument an

E-Mail: bewerbungsverfahren@jura.uni-hannover.de

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Juristische Fakultät – Dekanat
Königsworther Platz 1
30167 Hannover

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Mraz, Tel.: +49 (0) 511 762-8240,
E-Mail: alexander.mraz@jura.uni-hannover.de, gerne zur Verfügung.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.