Refugee Law Clinic Hannover https://rlc-hannover.de Tue, 13 Jun 2017 19:38:57 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.8 RLC Symposium mit Beiträgen aus Hannover https://rlc-hannover.de/2017/05/rlc-symposium-mit-beitraegen-aus-hannover/ https://rlc-hannover.de/2017/05/rlc-symposium-mit-beitraegen-aus-hannover/#respond Thu, 18 May 2017 13:02:04 +0000 https://rlc-hannover.de/?p=1805 Der JuWissBlog des Vereins „Junge Wissenschaft im Öffentlichen Recht“ hat zusammen mit dem RLC-Dachverband ein wissenschaftliches Online-Symposium mit Beiträgen zum Flüchtlingsrecht abgehalten. Auch aus Hannover kamen zwei Beiträge, die sich mit praxisrelevanten Fragen der Flüchtlingsberatung beschäftigen. Katrin Sass (RLC Hannover): Mehr Rechtssicherheit während der Ausbildung – die Ausbildungsduldung als gelungene gesetzliche Neuregelung? Niclas Stock (RLC Hannover): Rechtliche Hürden der Flüchtlingsberatung ...

Der Beitrag RLC Symposium mit Beiträgen aus Hannover erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>

Der JuWissBlog des Vereins „Junge Wissenschaft im Öffentlichen Recht“ hat zusammen mit dem RLC-Dachverband ein wissenschaftliches Online-Symposium mit Beiträgen zum Flüchtlingsrecht abgehalten. Auch aus Hannover kamen zwei Beiträge, die sich mit praxisrelevanten Fragen der Flüchtlingsberatung beschäftigen.

Katrin Sass (RLC Hannover): Mehr Rechtssicherheit während der Ausbildung – die Ausbildungsduldung als gelungene gesetzliche Neuregelung?

Niclas Stock (RLC Hannover): Rechtliche Hürden der Flüchtlingsberatung vor und während der Anhörung

Simon Hoffmann und Hao-Hao Wu (RLC München): (K)eine Entscheidung in Sicht

Der Beitrag RLC Symposium mit Beiträgen aus Hannover erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
https://rlc-hannover.de/2017/05/rlc-symposium-mit-beitraegen-aus-hannover/feed/ 0
Ringvorlesung im Flüchtlingsrecht – Sommer 2017 https://rlc-hannover.de/2017/04/ringvorlesung-sommer-2017/ https://rlc-hannover.de/2017/04/ringvorlesung-sommer-2017/#comments Wed, 05 Apr 2017 12:20:55 +0000 https://rlc-hannover.de/?p=1525 Neben dedizierten Aus- und Fortbildungsangeboten veranstalten wir auch eine regelmäßige Ringvorlesung, um unsere Berater*innen weiterzubilden. Auch in diesem Sommersemester sind wieder fünf Termine zu aktuellen Problemen bei der Betreuung von Flüchtlingen angesetzt. Die Ringvorlesung ist öffentlich und richtet sich an ein interessiertes Publikum. Auch Nicht-Jurist*innen sind natürlich herzlich willkommen. Zum ersten Termin referiert RA Fahlbusch über die Abschiebehaft, die nach ...

Der Beitrag Ringvorlesung im Flüchtlingsrecht – Sommer 2017 erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
Neben dedizierten Aus- und Fortbildungsangeboten veranstalten wir auch eine regelmäßige Ringvorlesung, um unsere Berater*innen weiterzubilden. Auch in diesem Sommersemester sind wieder fünf Termine zu aktuellen Problemen bei der Betreuung von Flüchtlingen angesetzt. Die Ringvorlesung ist öffentlich und richtet sich an ein interessiertes Publikum. Auch Nicht-Jurist*innen sind natürlich herzlich willkommen.

Zum ersten Termin referiert RA Fahlbusch über die Abschiebehaft, die nach dem Willen der Bundesregierung auch in Zukunft eine größere Rolle spielen wird. Rechtliche Beratung ist in dem Zusammenhang besonders schwierig. Am 24.05. berichtet dann Kai Weber (Flüchtlingsrat Niedersachsen) über die Situation in Afghanistan und die problematischen Entscheidungen des BAMF hierzu. Kadir Özdemir von der Niedersächsischen Vernetzungsstelle für die Belange der LSBTI-Flüchtlingen wird über die besonderen Hürden bei der Beratung der LSBTI-Flüchtlingen berichten. Constantin Hruschka (Schweizerische Flüchtlingshilfe) wird dagegen klären, was durch Ehrenamtliche Flüchtlingsberatung geleistet werden kann und was nicht. Schließlich wird Larissa Riedel, unsere Referentin für Fortbildung, über die rechtlichen Besonderheiten im Umgang mit unbegleiteten Minderjährigen Flüchtlingen aufklären.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Die Ringvorlesung wird gefördert durch


Termine

Zum Veranstaltungsraum weiter unten. Die Termine sind öffentlich und beginnen jeweils um 19 Uhr s.t. Die Veranstaltungen sind jeweils Dienstags, mit Außnahme des Termins am 24.05.

09.05.17 – 19 Uhr – Gebäude 1501, Raum 301

Peter Fahlbusch (Rechtsanwalt)
Die Praxis der Abschiebehaft

24.05.17 – 19 Uhr – Gebäude 1507, Raum 003

Kai Weber (Flüchtlingsrat Niedersachsen)
Afghanistan und die Argumentationsweise des BAMF

13.06.17 – 19 Uhr – Gebäude 1501, Raum 301

Kadir Özdemir (Niedersächsische Vernetzungsstelle für die Belange der LSBTI-Flüchtlinge)
Die Situation von LSBTI-Flüchtlingen

27.06.17 – 19 Uhr – Gebäude 1501, Raum 301

Constantin Hruschka (Schweizerische Flüchtlingshilfe)
Probleme und Grenzen in der Begleitung von Flüchtlingen

11.07.17 – 19 Uhr – Gebäude 1501, Raum 301

Dörthe Hinz (Flüchtlingsrat Niedersachsen)
Larissa Riedel (Refugee Law Clinic Hannover)
Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Asylverfahren und aufenthaltsrechtliche Möglichkeiten

Benachrichtigungen (Erinnerung, Terminverschiebungen etc.)

Sie müssen sich zu unseren Terminen nicht anmelden. Wir können aber bei einer mehrmonatigen Veranstaltungsreihe leider nie ausschließen, dass es auch kurzfristig zu Verschiebungen oder Terminausfällen kommt. Wenn Sie informiert bleiben wollen, dann hinerlassen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse.

[contact-form-7]

*Die Daten werden nur für diesen Zweck verwendet. Die Daten werden nach Durchführung der Veranstaltungsreihe gelöscht.

Anfahrt

Die Veranstaltungen finden in Raum 301 (3. Etage) des Gebäudes der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät statt, was sich neben dem „Conti-Hochhaus“ befindet. Die Vorlesung am 24.05. findet davon Abweichend im „Hörsaalwürfel“, Gebäude 1507 statt. Alle Gebäude befinden sich auf dem sog. „Conti-Campus“ am Königsworther Platz 1, 30167 Hannover. Wir versuchen für ausreichend Beschilderung zu sorgen.



Rückfragen

Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte die zuständige Referentin, Larissa Riedel.

Der Beitrag Ringvorlesung im Flüchtlingsrecht – Sommer 2017 erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
https://rlc-hannover.de/2017/04/ringvorlesung-sommer-2017/feed/ 6
Refugee Law Clinic Hannover feiert zweijähriges Bestehen https://rlc-hannover.de/2017/03/27-03-17-refugee-law-clinic-hannover-e-v-feiert-zweijaehriges-bestehen/ https://rlc-hannover.de/2017/03/27-03-17-refugee-law-clinic-hannover-e-v-feiert-zweijaehriges-bestehen/#respond Mon, 27 Mar 2017 18:43:34 +0000 https://rlc-hannover.de/?p=1508 Heute feiert die Refugee Law Clinic Hannover e.V. zweijähriges Vereinsjubiläum und kann eine erfolgreiche Zwischenbilanz ziehen: Die größte Hürde, die Etablierung als anerkannte Anlaufstelle für rechtliche Fragen von Geflüchteten und ihren ehrenamtlichen Begleiter*innen, ist genommen. Mittlerweile beraten über 60 Jurastudierende die Schutzsuchenden ehrenamtlich bei asyl- und aufenthaltsrechtlichen Fragen, für die keine anwaltliche Vertretung notwendig ist. Vor zwei Jahren begann alles ...

Der Beitrag Refugee Law Clinic Hannover feiert zweijähriges Bestehen erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
Heute feiert die Refugee Law Clinic Hannover e.V. zweijähriges Vereinsjubiläum und kann eine erfolgreiche Zwischenbilanz ziehen: Die größte Hürde, die Etablierung als anerkannte Anlaufstelle für rechtliche Fragen von Geflüchteten und ihren ehrenamtlichen Begleiter*innen, ist genommen. Mittlerweile beraten über 60 Jurastudierende die Schutzsuchenden ehrenamtlich bei asyl- und aufenthaltsrechtlichen Fragen, für die keine anwaltliche Vertretung notwendig ist.

Vor zwei Jahren begann alles mit einer kühnen Idee: Kostenlose Rechtsberatung für Geflüchtete in Hannover. Während einige Menschen darüber schmunzelten, fanden sich im Herbst 2014 eine Hand voll hannoversche Jurastudierende und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen zusammen, um diese Idee in die Tat umzusetzen. Getragen von den dramatischen Entwicklungen in den weltweiten Kriegsgebieten und auf den Fluchtrouten nach Europa entstand zügig ein tragfähiges Konzept und bald darauf eine umfassende Vereinsstruktur. Nach der offiziellen Gründung am 27.03.15 folgte die Vernetzung mit erfahrenen Anwält*innen im Asyl- und Aufenthaltsrecht sowie mit regionalen Hilfsorganisationen und anderen Refugee Law Clinics in Deutschland. In den folgenden Semestern nahmen ca. 100 Jurastudierende an der mehrtägigen Ausbildung teil. Bis heute wurden über 400 Mandate betreut, von denen die Hälfte aktuell noch in Bearbeitung ist. Mit ihrem durch mehrtägige Intensivkurse erworbenen Wissen stehen die Berater*innen den Geflüchteten insbesondere bei der Vorbereitung zur Anhörung und bei dem oft schwierigen Prozess der Familienzusammenführung zur Seite. Dabei werden sie von einem Beirat aus Anwält*innen sowie 100 ehrenamtlichen Übersetzer*innen unterstützt, ohne die eine Rechtsberatung in vertrauensvoller Atmosphäre nicht möglich wäre.

Motiviert durch zwei Jahre erfolgreiche Arbeit und die anhaltende Professionalisierung blicken die neuen Vereinsvorsitzenden Milena Heine und Niclas Stock optimistisch in die Zukunft: „Unser Ziel ist es, weitere Berater*innen auszubilden, um Geflüchteten qualitativ hochwertige Beratung anzubieten“. Um Ausbildung und Beratung sicherzustellen, bemühen sich der Vorstand sowie die dreizehn Referent*innen insbesondere um eine langfristig gesicherte Finanzierung des Vereins. Doch schon jetzt ist mit viel Herzblut und Engagement aus einer losen Idee eine professionelle Struktur geworden, die auch in den nächsten Jahren vielen Schutzsuchenden einen fachlichen Anlaufpunkt in häufig unsicheren Lebenssituationen bieten soll.

Der Beitrag Refugee Law Clinic Hannover feiert zweijähriges Bestehen erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
https://rlc-hannover.de/2017/03/27-03-17-refugee-law-clinic-hannover-e-v-feiert-zweijaehriges-bestehen/feed/ 0
Neuer Vorstand und Referent*innenkreis gewählt https://rlc-hannover.de/2017/03/neuer-vorstand-und-referentinnenkreis-gewaehlt/ https://rlc-hannover.de/2017/03/neuer-vorstand-und-referentinnenkreis-gewaehlt/#respond Wed, 08 Mar 2017 21:04:38 +0000 https://rlc-hannover.de/?p=1463 Zwei Jahre Refugee Law Clinic Hannover – Seit unserer Gründung konnten wir über 400 Menschen kostenlos beraten und in schwierigen Situationen zur Seite stehen. Wir sind stolz auf das, was unser Verein bisher erreicht hat und bedanken uns herzlich bei unseren bisherigen Voristzenden Lukas und Sandra. Unsere Mitgliederversammlung ist der Startpunkt für ein neues Geschäftsjahr, für das wir Milena und ...

Der Beitrag Neuer Vorstand und Referent*innenkreis gewählt erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
Zwei Jahre Refugee Law Clinic Hannover – Seit unserer Gründung konnten wir über 400 Menschen kostenlos beraten und in schwierigen Situationen zur Seite stehen. Wir sind stolz auf das, was unser Verein bisher erreicht hat und bedanken uns herzlich bei unseren bisherigen Voristzenden Lukas und Sandra. Unsere Mitgliederversammlung ist der Startpunkt für ein neues Geschäftsjahr, für das wir Milena und Niclas als neue Vorsitzenden sowie die neuen Referent*innen begrüßen. Wir freuen uns auf ein neues,  spannendes Jahr!

Gewählt wurden:

  • Co-Vorsitzende
    Milena Heine
  • Co-Vorsitzender
    Niclas Stock
  • Schatzmeister
    Patrick Otto
  • Referent für Ausbildung
    Mirko Widdascheck
  • Referent*in für Beiratsbetreuung
    Annkathrin Böckmann
    Oliver Marquard
  • Referentinnen für Beratungspraxis
    Katrin Sass
    Fortesa Zogaj
  • Referent für Darlehen
    Sven Bleckmann
  • Referent für Datenschutz
    Lukas Pajunk
  • Referentin für Fortbildung
    Larissa Riedel
  • Referent für Fundraising
    Dennis Peters
  • Referent für IT
    vakant
  • Referentin für Kooperationen
    Luise von Wolffradt
  • Referent für Öffentlichkeitsarbeit
    Janna Remmers
  • Referentin für Sprachmittlung
    Henriette Lange
  • Referentin für Veranstaltungen
    Dalia Ajnass

Der Beitrag Neuer Vorstand und Referent*innenkreis gewählt erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
https://rlc-hannover.de/2017/03/neuer-vorstand-und-referentinnenkreis-gewaehlt/feed/ 0
Mitgliederversammlung 2017 https://rlc-hannover.de/2017/02/mitgliederversammlung-2017/ https://rlc-hannover.de/2017/02/mitgliederversammlung-2017/#respond Sun, 19 Feb 2017 17:16:35 +0000 https://rlc-hannover.de/?p=1402 Liebe Mitglieder, hiermit lädt euch der Vorstand der Refugee Law Clinic Hannover zur Mitgliederversammlung 2017 ein. Am Montag, den 06.03.2017, um 18:00 Uhr in Raum 1502.1313 im Conti-Hochhaus (Königsworther Platz 1, 30167 Hannover). Weitere Unterlagen sind den Mitgliedern per Mail zugegangen. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen. Mit freundlichen Grüßen Lukas Schrader, Sandra Horn und Patrick Otto für den Vorstand

Der Beitrag Mitgliederversammlung 2017 erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
Liebe Mitglieder,

hiermit lädt euch der Vorstand der Refugee Law Clinic Hannover zur Mitgliederversammlung 2017 ein.

Am Montag, den 06.03.2017, um 18:00 Uhr in Raum 1502.1313 im Conti-Hochhaus (Königsworther Platz 1, 30167 Hannover).

Weitere Unterlagen sind den Mitgliedern per Mail zugegangen.

Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Lukas Schrader, Sandra Horn und Patrick Otto für den Vorstand

Der Beitrag Mitgliederversammlung 2017 erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
https://rlc-hannover.de/2017/02/mitgliederversammlung-2017/feed/ 0
Bericht des ZDF Mittagsmagazins https://rlc-hannover.de/2017/02/bericht-des-zdf-mittagsmagazins/ https://rlc-hannover.de/2017/02/bericht-des-zdf-mittagsmagazins/#respond Thu, 02 Feb 2017 21:12:21 +0000 https://rlc-hannover.de/?p=1311 Anfang Januar begleitete uns das ZDF bei unserer Beratungsarbeit. Im Mittagsmagazin war jetzt zu sehen, wie groß der Bedarf für eine kostenlose Rechtsberatung für Flüchtlinge ist. Wir sind stolz auf unsere ehrenamtlichen Berater*innen und Übersetzer*innen wie Omar. Korrektur: Den Deutschen Engagementpreis haben wir leider nicht gewonnen, dafür aber den Preis „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2016“ und den Studentenwerkspreis.

Der Beitrag Bericht des ZDF Mittagsmagazins erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
Anfang Januar begleitete uns das ZDF bei unserer Beratungsarbeit.

Im Mittagsmagazin war jetzt zu sehen, wie groß der Bedarf für eine kostenlose Rechtsberatung für Flüchtlinge ist. Wir sind stolz auf unsere ehrenamtlichen Berater*innen und Übersetzer*innen wie Omar.

Korrektur: Den Deutschen Engagementpreis haben wir leider nicht gewonnen, dafür aber den Preis „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2016“ und den Studentenwerkspreis.

Der Beitrag Bericht des ZDF Mittagsmagazins erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
https://rlc-hannover.de/2017/02/bericht-des-zdf-mittagsmagazins/feed/ 0
Fortbildung im Asylrecht für Ehrenamtliche https://rlc-hannover.de/2017/01/fortbildung-im-asylrecht-fuer-ehrenamtliche/ https://rlc-hannover.de/2017/01/fortbildung-im-asylrecht-fuer-ehrenamtliche/#comments Tue, 17 Jan 2017 13:53:07 +0000 https://rlc-hannover.de/?p=1266 Der Flüchtlingsrat Niedersachsen veranstaltet ein Tagesseminar zur Fortbildung von Ehrenamtlichen. Der inhaltliche Teil wird von uns, der Refugee Law Clinic Hannover, gestaltet. Zu dem Seminar beachten Sie bitte folgende Informationen.   Unterlagen Die Präsentation unserer Veranstaltung finden Sie hier. Hinweis: Die Präsentation dient der ERGÄNZUNG unserer Vorlesung und taugt nicht zur systematischen Erarbeitung des Asylrechts. Ergänzend folgender Hinweis:Informationen zur Wohnsitzregelung ...

Der Beitrag Fortbildung im Asylrecht für Ehrenamtliche erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
Der Flüchtlingsrat Niedersachsen veranstaltet ein Tagesseminar zur Fortbildung von Ehrenamtlichen. Der inhaltliche Teil wird von uns, der Refugee Law Clinic Hannover, gestaltet. Zu dem Seminar beachten Sie bitte folgende Informationen.

 

Unterlagen

Die Präsentation unserer Veranstaltung finden Sie hier.

Hinweis: Die Präsentation dient der ERGÄNZUNG unserer Vorlesung und taugt nicht zur systematischen Erarbeitung des Asylrechts.


Ergänzend folgender Hinweis:Informationen zur Wohnsitzregelung für anerkannte Flüchtlinge

Ergänzende Informationen auch hier:

http://www.asyl.net/startseite.html

http://www.nds-fluerat.org/

http://www.einwanderer.net/uebersichten-und-arbeitshilfen/

https://www.proasyl.de/


Einladung zur Fortbildungsveranstaltung

Einführung in das Asylrecht

Samstag den 11.02.2017, 11.00 – 17.00 Uhr

Leibniz Universität Hannover,
Conticampus, Königworther Platz 1, 30167 Hannover

in Gebäude 1507, Raum 002

Referent_innen: Larissa Riedel, Niclas Stock, Mirko Widdascheck (Refugee Law Clinic Hannover)

Inhalte

Diese Fortbildung vermittelt einen Überblick über den allgemeinen Ablauf des Asylverfahrens.

  • Asylantragstellung
  • Anhörung
  • Dublin-Verfahren
  • Flüchtlingsschutzformen
  • Familiennachzug
  • Unterbringung, Sozialleistungen, Arbeitsmöglichkeiten
  • Veränderungen durch das Integrationsgesetz vom 31.07.16
  • Verschiedenes

Konkrete Einzelfälle können im Rahmen der Veranstaltung leider nicht besprochen werden.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich vorrangig an Menschen, die Geflüchtete ehrenamtlich begleiten und beraten, sowie an Initiativen aus ganz Niedersachsen. Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt.

Verpflegung

In der Mittagspause bitten wir um Selbstverpflegung.
Während der Veranstaltung ist für Getränke und Kekse gesorgt.

Teilnahmebeitrag und Ausfallgebühr

Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben. Sollten Sie nicht erscheinen, ohne uns mindestens 24 Std. vorher abzusagen, müssen wir jedoch leider einen Unkostenbeitrag von 30 € erheben (VNB e.V.)

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung per Email , Post oder Fax beim VNB e.V,
Bitte teilen Sie uns Name, Anschrift, Telefon, Email, Initiative mit. Die Teilnehmerzahl ist leider beschränkt. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung bzw. Absage per Email.

Um Anmeldung per E-Mail (tino.boubaris@vnb.de) wird gebeten.

Der Beitrag Fortbildung im Asylrecht für Ehrenamtliche erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
https://rlc-hannover.de/2017/01/fortbildung-im-asylrecht-fuer-ehrenamtliche/feed/ 1
Eine Law Clinic im Wachstum (Newsletter 12/2016) https://rlc-hannover.de/2016/12/eine-law-clinic-im-wachstum-newsletter-122016/ https://rlc-hannover.de/2016/12/eine-law-clinic-im-wachstum-newsletter-122016/#comments Fri, 02 Dec 2016 14:41:52 +0000 https://rlc-hannover.de/?p=1182 Über 250 Mandate haben wir dieses Jahr betreut. Zeit für einen neuen Newsletter! Erfolgsgeschichten Nach einjähriger Beratungstätigkeit wollen wir euch gerne die neuesten Entwicklungen schildern und euch an unseren Erfolgen teilhaben lassen. Wir konnten zahlreiche Asylverfahren beschleunigen, erfolgreich auf die Anhörung vorbereiten und Familien zusammenführen. Es ist allgemein bekannt, dass das BAMF große Probleme mit der Bewältigung der vielen Asylanträge ...

Der Beitrag Eine Law Clinic im Wachstum (Newsletter 12/2016) erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
Über 250 Mandate haben wir dieses Jahr betreut. Zeit für einen neuen Newsletter!

Erfolgsgeschichten

Nach einjähriger Beratungstätigkeit wollen wir euch gerne die neuesten Entwicklungen schildern und euch an unseren Erfolgen teilhaben lassen. Wir konnten zahlreiche Asylverfahren beschleunigen, erfolgreich auf die Anhörung vorbereiten und Familien zusammenführen.

Es ist allgemein bekannt, dass das BAMF große Probleme mit der Bewältigung der vielen Asylanträge hat. Im August 2016 waren ca. 500.000 Asylanträge noch nicht entschieden; viele Menschen warten sogar weiterhin auf ihre Antragsstellung. Die daraus resultierende Wartezeit schlug sich auf die Stimmung der einzelnen Geflüchteten nieder. Oftmals warteten unsere Mandat*innen bereits ein Jahr auf eine Einladung zur Anhörung oder ihre Entscheidung. Indem wir Akteneinsicht verlangten und einen Antrag zur beschleunigten Durchführung stellten, konnten wir einige Verfahren beschleunigen.

Zudem hatte das BAMF Mitte des Jahres 2016 begonnen, vermehrt den subsidiären Schutzstatus statt der Flüchtlingseigenschaft für Syrer*innen auszusprechen. Für diese Personengruppe ist der Familiennachzug seit März 2016 ausgesetzt und sie bekommen nur einen einjährigen Aufenthaltstitel. Dieser veränderten Entscheidungspraxis konnten wir durch eine verbesserte Vorbereitung auf die Anhörung entgegenwirken. Es gilt ein persönliches Verfolgungsschicksal herauszuarbeiten, um die Chancen auf die Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft zu erhöhen.

Weiterhin haben wir erfolgreich Familien innerhalb Deutschlands durch Umverteilungsanträge zusammengebracht. Aber auch beim „klassischen“ Familiennachzug aus der Türkei und anderen arabischen Ländern konnten wir durch eine ausführliche Aufklärung Hilfe leisten.

Interne Struktur

In der Vergangenheit mussten wir oftmals Anfragen aus Kapazitätsgründen ablehnen. Auch deswegen haben wir zum November wieder 30 neue Berater*innen im Asyl- und Ausländerrecht ausgebildet. Nun stehen der Mandatsverwaltung 90 ausgebildete Berater*innen zur Verfügung, sodass in nächster Zeit kein Kapazitätsproblem auftreten sollte.

Infolge dieses stetigen Wachstums, muss in naher Zukunft auch die interne Organisationsstruktur angepasst werden.

Vor allem müssen wir uns wieder vermehrt um neue Mitglieder und Spenden kümmern. Zudem gilt es, den Beirat zu vergrößern. Das höhere Fallaufkommens bedingt auch häufigere Rückkoppelung mit der Anwaltschaft. Zudem erhoffen wir uns durch einen größeren Beirat eine erweiterte Fachkompetenz, um die Ringvorlesung, die Supervisionstreffen und die Ausbildungsseminare fachlich und personell besser strukturieren zu können. Wer Interesse hat, sich bei der Arbeit innerhalb des Vereins zu beteiligen, ist herzlich zu unseren Koordinationstreffen alle zwei Wochen montagabends um 18 Uhr eingeladen!

Ausblick auf 2017

Wir haben im Jahr 2016 bereits viel erreichen und bewegen können. Natürlich wollen wir unser Beratungsniveau auch für das neue Jahr aufrechterhalten. Wir werden wieder Geflüchtete beraten, Berater*innen im Asyl- und Ausländerrecht ausbilden, Vorträge für Ehrenamtliche halten, Ringvorlesungen anbieten, an Informationsveranstaltungen teilnehmen und selber durchführen. Wichtig wird für uns auch die Zusammenarbeit mit den 29 anderen Refugee Law Clinics in Deutschland sein. Durch eine bessere Vernetzung und dem Beitritt in den Dachverband, erhoffen wir uns einen produktiven Austausch und Vergünstigungen bei Versicherungen, Datenbanken u.ä.

Zum Abschluss wollen wir noch herzlich zu unserer Weihnachtsfeier einladen. Sie findet am Montag den 12.12.2016 um 18 Uhr in der Hanomacke auf dem Conti-Campus am Königsworther Platz 1, 30167 in Hannover statt. Bei einem von den Vereinsmitgliedern organisierten Buffet und alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken möchten wir das Jahr gemeinsam ausklingen lassen. In netter Atmosphäre besteht die Möglichkeit mit Beraterinnen und Beratern, Übersetzerinnen und Übersetzern, Anwältinnen und Anwälten, Unterstützerinnen und Unterstützern ins Gespräch zu kommen.

Preis für Demokratie und Toleranz

Kurz vor Jahresende ereilte uns die frohe Botschaft: wir sind vom Bündnis für Demokratie und Toleranz mit dem Preis „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2016“ ausgezeichnet worden. Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung der bisher geleisteten Arbeit.

Ringvorlesung

In diesem Jahr steht noch ein Termin der Ringvorlesung an. Im neuen Jahr geht es dann weiter. Der Termin zum EU-Türkeiabkommen wird nachgeholt werden.

06.12.16, David Brinkmann (Ethnomedizinisches Zentrum)

Gesundheitsversorung von Flüchtlingen

17.01.17, Constantin Hruschka (Schweizer Flüchtlingshilfe)

Probleme und Grenzen in der Begleitung von Flüchtlingen

31.01.17, Ulf Küch (Leiter der Kriminalpolizei Braunschweig)

Vorurteile und Realität im Bezug auf Flüchtlingskriminalität

 

Liebe Grüße,

der Vorstand:
Lukas Schrader, Sandra Horn, Patrick Otto

und der Referent*innenkreis:
Dennis Peters, Mirko Widdascheck, Luise von Wolffradt, Niclas Stock, Oliver Islam, Henriette Lange, Lukas Panjuk, Katrin Sass und Tobias Wundram

Der Beitrag Eine Law Clinic im Wachstum (Newsletter 12/2016) erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
https://rlc-hannover.de/2016/12/eine-law-clinic-im-wachstum-newsletter-122016/feed/ 2
Ringvorlesung im Wintersemester 16/17 https://rlc-hannover.de/2016/10/ringvorlesung-im-wintersemester-1617/ https://rlc-hannover.de/2016/10/ringvorlesung-im-wintersemester-1617/#comments Sat, 01 Oct 2016 10:09:14 +0000 https://rlc-hannover.de/?p=1109 Auch in diesem Wintersemester findet wieder die Ringvorlesung im Flüchtlingsrecht statt. Die Ringvorlesung ist eine Ergänzung zu unserem Ausbildungsprogramm und dient gleichzeitig der Fortbildung unserer Berater*innen. Sie richtet sich aber auch an die interessierte Öffentlichkeit. Für kurzfristige Terminänderungen o.dgl. schaut bitte vor dem Termin hier vorbei. Die Termine sind grundsätzlich öffentlich. Eine Anmeldung ist nicht erfoderlich. Alle Termine finden um ...

Der Beitrag Ringvorlesung im Wintersemester 16/17 erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
Auch in diesem Wintersemester findet wieder die Ringvorlesung im Flüchtlingsrecht statt.

Die Ringvorlesung ist eine Ergänzung zu unserem Ausbildungsprogramm und dient gleichzeitig der Fortbildung unserer Berater*innen. Sie richtet sich aber auch an die interessierte Öffentlichkeit.

ringvorlesung-ws1617-01 ringvorlesung-ws1617-02


Für kurzfristige Terminänderungen o.dgl. schaut bitte vor dem Termin hier vorbei.

Die Termine sind grundsätzlich öffentlich. Eine Anmeldung ist nicht erfoderlich.

Alle Termine finden um 19 Uhr statt.

Raum 003 (EG.) im Conti-Hochhaus, Königsworther Platz 1.

Termine

08.11.16, Amke Dietert (Amnesty International)

Die Lage in der Türkei und das EU-Türkei-Abkommen

Wurde am 10.1.2017 nachgeholt!

 

22.11.16, Paulo Dias (Rechtsanwalt)

Historische Entwickung des Asylrechts und aktuelle Tendenzen

 

06.12.16, David Brinkmann (Ethnomedizinisches Zentrum)

Gesundheitsversorung von Flüchtlingen

Wurde am 20.12.2017 nachgeholt!

 

17.01.17, Constantin Hruschka (Schweizer Flüchtlingshilfe)

Probleme und Grenzen in der Begleitung von Flüchtlingen

Der Termin muss leider ins Sommersemester verlegt werden.

 

31.01.17, Ulf Küch (Leiter der Kriminalpolizei Braunschweig)

Vorurteile und Realität im Bezug auf Flüchtlingskriminalität

 

Diesmal ist es leider zu einigen Ausfällen und Verschiebungen gekommen, für die wir um Entschuldigung bitten. In Zukunft werden wir eine Anmeldemöglichkeit vorsehen, so dass man sich bei Ausfällen und Verschiebungen benachrichtigen lassen kann.

Der Beitrag Ringvorlesung im Wintersemester 16/17 erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
https://rlc-hannover.de/2016/10/ringvorlesung-im-wintersemester-1617/feed/ 1
Ausbildung im Wintersemester 2016/2017 https://rlc-hannover.de/2016/09/ausbildung-ws1617/ https://rlc-hannover.de/2016/09/ausbildung-ws1617/#respond Tue, 27 Sep 2016 16:00:46 +0000 https://rlc-hannover.de/?p=1000 Im Wintersemester 2016/2017 wird es nun zum dritten Mal die Ausbildungsseminare der Refugee Law Clinic Hannover geben. Die Ausbildung ist die Voraussetzung für die Beratungstätigkeit. Diese beginnt im Anschluss an die Ausbildung. Die Beratung wird grundsätzlich in Zweiterteams erfolgen und eng von dem Team der RLC sowie von Anwält*innen betreut werden und erfolgt streng nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz. Präsentation des Infoabends ...

Der Beitrag Ausbildung im Wintersemester 2016/2017 erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
Im Wintersemester 2016/2017 wird es nun zum dritten Mal die Ausbildungsseminare der Refugee Law Clinic Hannover geben.

Die Ausbildung ist die Voraussetzung für die Beratungstätigkeit. Diese beginnt im Anschluss an die Ausbildung. Die Beratung wird grundsätzlich in Zweiterteams erfolgen und eng von dem Team der RLC sowie von Anwält*innen betreut werden und erfolgt streng nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz.

Präsentation des Infoabends mit weiteren Hinweisen

Die Ausbildung der Berater soll durch fünf intensive Seminartage zum juristischen, psychologischen, interkulturellen und organisatorischen Hintergrund gewährleistet werden. Diese finden im Oktober 2016 und Anfang November statt (siehe unten).

Die Ausbildungsseminare haben eine beschränkte Teilnehmer*innenzahl. In diesem Durchgang sind das maximal 30 Personen. Interessierte Menschen können sich über das nachfolgende Formular melden. Ein weiteres Ausbildungsseminar wird es vermutlich im Sommersemester geben.

Bei intensiver Beratungstätigkeit über ein Jahr ist eine Anerkennung als Anwaltspraktikum möglich.

Die Ringvorlesung steht allen interessierten Menschen offen und richtet sich an ein breiteres Publikum.

Anmeldefrist ist der 07.10.2016 – 18 Uhr

Voraussetzungen sind:

Bei Fragen zur Ausbildung einfach eine Mail an ausbildung@rlc-hannover.de. Wer Interesse hat im Verein mitzuarbeiten, die*der schreibt an mail@rlc-hannover.de

Anmelden

Folgenden Anmeldebogen ausfüllen und uns zukommen lassen.

Download Bewerbungsbogen PDFWord (docx)

Postalisch: Refugee Law Clinic, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover

besser: abgeben, Postfach 33 im Erdgeschoss des Conti-Hochhauses oder

noch besser: per Mail an ausbildung@rlc-hannover.de

Ablauf der Ausbildungsrunde 2016/2017

Samstag 22.10.2016, 10-17.00 Uhr

– Einführung in das Asylrecht
– Organisatorisches
– Interkulturelles Training
– Kennenlernen, Teambuilding

Freitag 28.10.2016, 09-16.00 Uhr, Referentin: RA’in Schröder

– Ablauf des Asylverfahrens

Samstag 29.10.2016, 10-17.00 Uhr, Referentin: RA’in Deery

– Asyl, Flüchtlingsstatus u.a.; Sozialrecht

Freitag 04.11.2016, 09-16.00 Uhr, Referenten: RA Zipfel, RA Dias

– Aufenthaltsrecht
– Aktuelle Entwicklungen, sonstige Aspekte, ausstehende Fragen

Samstag 05.11.2016, 10-17.00 Uhr

– Organisatorisches, Arbeit mit dem Wiki
– Ablauf eines Beratungsgespräch, Simulation eines Beratungsgesprächs
– Einteilung in 2er Teams

Weiterbildung

Daneben bietet die Refugee Law Clinic Hannover folgende Weiterbildungsmöglichkeiten an:

  • Möglichkeit einen Rechtsanwalt zu begleiten
  • Regelmäßige Supervisionstreffen
  • Regelmäßige Ringvorlesung (folgt)
  • Besuch einer Sitzung des Verwaltungsgerichts

Ringvorlesung

Öffentlich. Jeweils um 19 Uhr. Raum 003 (EG.) im Conti-Hochhaus, Königsworther Platz 1.

08.11.16, Amke Dietert (Amnesty International) [angefragt]

Die Lage in der Türkei und das EU-Türkei-Abkommen

22.11.16, Paulo Dias (Rechtsanwalt)

Historische Entwickung des Asylrechts und aktuelle Tendenzen

06.12.16, David Brinkmann (Ethnomedizinisches Zentrum)

Gesundheitsversorung von Flüchtlingen

17.01.17, Constantin Hruschka (Schweizer Flüchtlingshilfe)

Probleme und Grenzen in der Begleitung von Flüchtlingen

31.01.17, Ulf Küch (Leiter der Kriminalpolizei Braunschweig)

Vorurteile und Realität im Bezug auf Flüchtlingskriminalität

Graphics designed by freepik.com

Der Beitrag Ausbildung im Wintersemester 2016/2017 erschien zuerst auf Refugee Law Clinic Hannover.

]]>
https://rlc-hannover.de/2016/09/ausbildung-ws1617/feed/ 0