Unser Angebot

Die Refugee Law Clinic bietet:
  • kostenlose Rechtsberatung
  • von Jurastudierenden für Geflüchtete
  • mit anwaltlicher Unterstützung
Der Begriff „Law Clinic“ stammt aus der amerikanischen Rechtstradition und bezeichnet die kostenlose Rechtsberatung von Studierenden für Ratsuchende. Die Refugee Law Clinic Hannover e.V. (RLC) möchte nach diesem Prinzip Flüchtlinge kostenlos beraten. Wir wollen Geflüchtete und Migrant*innen auf dem oft schwierigen Weg durch das deutsche Asylrecht unterstützen und sie bei Bedarf bei Behördengängen begleiten. Gerade bei aufenthaltsrechtlichen Fragen sind fristgerechte und kompetente Lösungen notwendig. Diese erarbeiten die BeraterInnen der Refugee Law Clinic gemeinsam mit erfahrenen Anwält*innen.
Wen beraten wir?
Die Refugee Law Clinic Hannover e.V. ist ein junger, ehrenamtlicher Verein, der Menschen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion oder ethnischer Zugehörigkeit berät. Wir bieten allen Flüchtlingen vor, während und nach dem Asylverfahren ungeachtet ihres Status Rat und Unterstützung an.
Was kostet die Beratung?
Die Beratung innerhalb der Refugee Law Clinic Hannover ist kostenlos. Falls jedoch eine Mandatsübernahme durch einen Anwalt oder eine Anwältin notwendig wird, können entsprechende Kosten entstehen.
Ich bin Flüchtling und brauche Rechtsberatung!
The Refugee Law Clinic offers
  • pro bono legal service
  • by law students for refugees
  • supported by lawyers
The term „law clinic“ originated in the american legal tradition and implies pro bono legal service by law students for people seeking advice. Based on this principle, the Refugee Law Clinic Hannover e.V. (RLC) would like to offer pro bono legal services to refugees. We would like to help refugees and migrants on their journey through the German legal system which can often times be difficult. If necessary, we will also accompany them to the authorities. Especially questions regarding asylum require timely and competent answers. These answers will be worked out jointly by the consultans of the Refugee Law Clinic and experienced lawyers.
Whom do we offer legal advice?
The Refugee Law Clinic Hannover e.V. is a newly-created, nonprofit association that offers advice to people regardless of gender, nationality, religion or ethnic affiliation. We offer all refugees, regardless of their social and legal status advice and support, before, during and after the procedure for granting the right of asylum.
How much does this cost?
Advice given solely by the Refugee Law Clinic Hannover e.V. is free of charge. However, if a case requires to be transferred to a lawyer, costs can arise accordingly.
I am a refugee and I need legal advice!
عيادة الاستشارات القانونية في مدينة هانوفر تقدم الخدمات التالية:
  • استشارات قانونية مجانية
  • من قبل طلاب كلية الحقوق لصالح اللاجئين
  • بإشراف محاميين اختصاصيين

مصطلح „عيادة الاستشارات القانونية“ نشأ أساسا في التقليد القانوني الأميركي و هذا المصطلح يتضمن الخدمات و الاستشارات القانونية المجانية المقدمة من قبل طلاب كلية الحقوق لصالح الأشخاص الذين يبحثون عن نصائح و استشارات قانونية. بناء على هذا المفهوم, عيادة الاستشارات القانونية في مدينة هانوفر تود أن تقدم استشارات قانونية مجانية للاجئين. نود أن نساعد اللاجئين و المهاجرين في مسيرتهم الصعبة خلال النظام الحقوقي الالماني, و في حال الضرورة, سيتم ايضاً مرافقة اللاجئين لدى الذهاب إلى السلطات, و تحديداً للمساعدة في الإجابة على الأسئلة التي تخص حقوق اللجوء و إيجاد الحلول المناسبة الضرورية. هذه الاستشارات و الإجابات سيتم تقديمها من قبل الاستشاريين العاملين في عيادة الاستشارات القانونية و أيضاً من قبل محاميين مختصين أصحاب خبرة.

لمن تقدم هذه الاستشارات القانونية ؟

عيادة الاستشارات القانونية في مدينة هانوفر هي جمعية تطوعية, تم إنشاؤها مؤخراً, و تقدم استشاراتها و خدماتها للأشخاص بغض النظر عن جنسهم, جنسيتهم, ديانتهم, أو عرقهم. نحن نقدم العون و النصيحة لكل اللاجئين, بغض النظر عن وضعهم الاجتماعي, قبل و خلال و أثناء القيام بالإجراءات القانونية للحصول ع حق اللجوء.

ما تكلفة هذه الخدمات و الاستشارات القانونية ؟

الاستشارات و الخدمات القانونية المقدمة من قبل عيادة الاستشارات القانونية في مدينة هانوفر هي خدمات مجانية و لن يتم تقاضي أية أموال مقابلها. لكن في حال كانت الحالة تحتاج إلى أن يتم إحالتها إلى محامي مختص, فإن هذا الامر سيرتب بعض التكاليف المالية للمحامي المختص فقط.

 

أنا لاجئ وأحتاج المشورة القانونية!

La Refugee Law Clinic propose
  • une consultation juridique gratuite
  • par des étudiants de droits pour des réfugiés
  • sous la surveillance d’un avocat
L’expression « Law Clinic » provient de la tradition juridique américaine et signifie la consultation juridique gratuite par des étudiants pour des gens qui ont besoin d’aide. Selon ce principe, la « Refugee Law Clinic Hannover e.V. » veut conseiller des réfugiés gratuitement. Nous voudrions aider des réfugiés et des immigrants à s’en sortir avec le droit d’asile allemand qui n’est pas toujours facile à comprendre et nous voudrions également les accompagner aux administrations si c’est nécessaire. Particulièrement dans des questions concernant le droit de rester en Allemagne, des solutions compétentes dans les délais fixés sont obligatoires. Ces solutions-là seront développées par les conseillers de la « Refugee Law Clinic » en collaboration avec des avocats expérimentés.
Qui conseille-t-on?
La « Refugee Law Clinic Hannover e.V. » est une jeune association des bénévoles qui conseille des gens sans acception de sexe, de nationalité, de religion et d’appartenance ethnique. Nous proposons à chaque réfugié du conseil et de soutenance avant, pendant et après la procédure de demande d’asile, sans acception de statut.
Combien la consultation coûte-elle?
La consultation de la « Refugee Law Clinic Hannover e.V. » est gratuite. Par contre, si la délégation du mandat à un avocat devient nécessaire, des frais d’avocats habituels peuvent être payables.
Je suis un réfugié et je besoin de conseils juridiques!
Komela Refugee Law Clinic,
  • jibo pevşîretdanûstandina ku ji hêla xwendekarên hiqûqê
  • lê li bin çavdêriya mafnasan e
  • alîkariya xwe ya bêpere ji penaber û revyayan re pêşkêşdike
Binavkirina Law Clinic ji welatên yekbûyî Amêrîka -USA- hatiye. Ev gotin bi tedabîrên yasayî re têkildar e û bi wê yekê erkdar e, ku alîkariyine bêpere ji şagirt û kesine re, ên ku pêdiviya wan bi şêwrine yasayî heye, dike. Refugee Law Clinic Hannover e.V. jî alîkariya penaberan li ser vê rêk û vî bingehî dike. Em dixwazin li gor yase û maddeyên ku pevgirêdana wan bi rewşa penaberan re heye, alîkariya penaberan bikin û ji me bê em yarmetiya wan li daîreyên hikûmî bikin. Îroroj pirsa rûniştin û jiyana li Almaniya pêwîstî bersivdan û çaredîtinê ye. Helbet bersiva me û karêt weha dê bi şêwristîna mafnasan (Hiqûqnas) be.
Em alîkariya kê dikin?
Komela Refugee Law Clinic Hannover e.V. komeleyeke nûhatî ye û bêpere kar dike. Ji wan re muhim e tenê alîkariya mirovan, nemazê yêt penaber, bike, bêyî lêpirsîna bê ka girêdayî çi netew, regez, ol td. ne.
Mesrefa şêwir heye?
Karê ku Komela Refugee Law Clinic Hannover e.V. belaş e, lê heger carekê jê muhamiyek lazim bibe, ihtîmal e ku dê pereine bi ser ve bêne dîtin.
Tu li ku me peyda dikî?
کلینیک حقوقی پناهندگان عرضه می کند:
  • مشاوره حقوقی مجانی
  • از طرف دانشجویان حقوق برای پناهجویان
  • زیر نظر حقوقی وکلا

عنوان "کلینیک حقوقی" از سنت حقوقی آمریکائی ریشه گرفته که بیان کننده مشاوره حقوقی توسط دانشجویان برای موکلین است. "کلینیک حقوقی پناهندگان هانوفر" تلاش دارد بر پایه این پرنسیپ، بصورت مجانی به پناهندگان مشاوره بدهد. ما می خواهیم از پناهجویان و مهاجران در مسیر دشوار و پرپیچ و خم قوانین پناهندگی آلمان حمایت کنیم و در صورت لزوم آنها را در ادارات پناهندگی و مهاجرت همراهی نمائیم. بویژه در مورد مسئله قانونی اقامت، مهلت زمانی و راه حل صالحه ضروری است. این کار توسط مشاوران "کلینیک حقوقی" در همراهی با وکلای با تجربه انجام می گیرد.

به چه کسانی مشاوره می دهیم؟

"کلینیک حقوقی هانوفر" یک نهاد جوان و داوطلبانه، به انسان ها بدون توجه به جنسیت، ملیت، مذهب یا تعلق قومی مشاوره می دهد. ما از همۀ پناهجویان بی توجه به موقعیت شان در جریان پناهندگی حمایت می کنیم.

هزینۀ مشاوره چقدر است؟

مشاوره در "کلینیک حقوقی هانوفر" مجانی است. اما در صورتی که در جریان کار ضرورت داشته باشد که مشاوره توسط یک دفتر وکالت دنبال شود، هزینه خواهد داشت.


من یک پناهنده هستم و مشاوره حقوقی نیاز!

Oferta e Refugee Law Clinic
  • këshilla ligjore pa pagesë
  • nga studentat juridik per refugjat
  • nën mbikëqyrijen e advokatëve
Fjala „Law Clinic“vjen nga traditat juridike amerikane dhe e ka kuptimin me jep këshilla ligjore pa pagesë nga studentat per refugjat. Pasi qe ky parim Refugee Law Clinic Hannover e.V. don mi ndihmu refugjatet pa pagesë. Na dojmi mi ndihmu refugjatet dhe emigrantat ne rrugen e veshtir per te drejtat e azilit ne gjermani. Mundësesht ju percjellim kur keni punë me autoritetet gjermane. Per informatat e qendrimit duhet mi konsederu afatet dhe mënyrat se si mundem ma mirë mi zgjidh. Na si ndimsa te juaj te Refugee Law Clinic se bashku ne bashk punim me advokatet te cilit kan pervoj ne lamin e azilkerkusve.
Cilet i këshillojm na?
Refugee Law Clinic Hannover e.V. është nje organizat e re, e cila don me ju ndihmu njersve panvarsisht prej gjinis, nationalitetit, religjionit dhe perkatsis etnike. Oferta jon është refugjatet mi këshillu para, gjatë dhe pas procedures se azil kerkimit, pamvarsisht nga statusi i juaj.
Sa kushtojn këshillat?
Keshilla brenda Refugee Law Clinic Hannover e.V. është pa pagesë. Nese ju nevojitet n‘donjë advokatë duhet te logaritni ne shpenzime.
Unë jam një refugjat dhe kam nevojë për këshilla ligjore!
Refugee Law Clinic Hannover, Beratung

Über den Verein

Die Refugee Law Clinic Hannover ist ein gemeinnütziger Verein, der derzeit aus ca. 100 Mitgliedern besteht und sich hauptsächlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert. Der Verein ist unabhängig und kein Teil der Universität. Wir arbeiten aber sehr eng mit der Juristischen und Philosophischen Fakultät zusammen.

Bei uns aktiv sind natürlich vor allem Jura-Student*innen und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, aber auch Studierende anderer Fachrichtungen und berufstätige Menschen. Unsere Mitglieder wirken hauptsächlich als Berater*innen mit. Daneben besteht die Vereinsarbeit aus einer umfangreichen organisatiorischen Arbeit, die der Referent*innenkreis erledigt. Schließlich engagieren sich viele mehrsprachige Menschen in der Refugee Law Clinic und unterstützen uns bei der Übersetzungsarbeit.

Unsere Beratung findet streng nach dem Rechtsdienstleisungsgesetz (§ 6 RDG) statt. Die Rechtsberatung ist dabei stets kostenlos. Unsere Berater*innen werden vorher durch erfahrene Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte im Asyl- und Ausländerrecht ausgebildet. Daneben findet eine konstante Supervision durch unsere Beiratsmitglieder statt. Eine Fortbildung der Berater*innen stellen wir u.a. durch unsere Ringvorlesung sicher.

Die Refugee Law Clinic besteht seit April 2015. Unsere Beratung haben wir im November 2015 aufgenommen und bauen diese seither aus. Derzeit sind ca. 70 Berater*innen bei uns aktiv. Das Konzept der Refugee Law Clinics wurde in Deutschland durch die Law Clinic Gießen, Köln, München und andere eingeführt. Mit den anderen Law Clinics stehen wir in regem Austausch.

Neben der Beratung, Aus- und Weiterbildung halten einige Mitglieder mittlerweie auf Anfrage auch Fortbildungsseminare im Asylrecht.

Mehr zum Verein, Beirat und unseren Partner*innen

Aktuelle Termine

Dezember

6Dez19:00- 21:00Gesundheitsversorgung von FlüchtlingenDavid Brinkmann (Ethnomedizinisches Zentrum)

17Dez19:00- 21:00Probleme und Grenzen in der Begleitung von FlüchtlingenConstantin Hruschka (Schweizerische Flüchtlingshilfe)

Januar

31Jan19:00- 21:00Vorurteile und Realität im Bezug auf FlüchtlingskriminalitätUlf Küch (Leiter der Kriminalpolizei Braunschweig)

Newsletter


Hier kannst du dich für unseren Newsletter anmelden. Wir planen ca. alle 2 Monate einen Newsletter herauszugeben.

Weitere Neuigkeiten:

Aktuelles
Facebook

Unterstützer­*innen




Volker Epping unterstützt die Refugee Law Clinic Hannover


Prof. Dr. Volker Epping

„Das aktuelle Flüchtlingsdrama unmittelbar vor unserer Haustür erfordert gesellschaftliches Engagement auf allen Ebenen, um das furchtbare Schicksal der Betroffenen vor dem Hintergrund gesamtgesellschaftlicher Verantwortung, von Menschlichkeit und Mitgefühl erträglicher zu gestalten. Wichtig bleibt dabei jedoch auch die ganz handfeste Hilfe, um dem enormen und vielschichtigen Handlungsbedarf gerecht zu werden. Ich begrüße daher sehr die Zielsetzung der Initiative Refugee Law Clinic Hannover e.V., die an der Juristischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover ihre Heimat hat, Flüchtlingen konkrete Hilfe durch kostenlose Rechtsberatung anzubieten und sie auch damit bei ihrer Integration am Standort Hannover zu unterstützen. Zugleich reiht sich die Refugee Law Clinic damit nahtlos in die schon bestehenden Anstrengungen der Leibniz Universität zur Flüchtlingshilfe ein.

Die Clinic wird getragen von einer immer größer werdenden Zahl von Studierenden aller Fachrichtungen. Der Verein ist fakultätsübergreifend und damit universitär. Mit ihrem Engagement verbessern unsere Studierenden aber nicht nur die Situation der Flüchtlinge, sondern erlernen auch ihrerseits durch die intensive Betreuung dieser Personengruppe wertvolle „Soft-Skills“, die ihnen in ihrem späteren Berufsleben einmal sehr zugute kommen werden.

Ich wünsche der Refugee Law Clinic Hannover alles erdenklich Gute und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit in unserem gemeinsamen Engagement zur zielgerichteten Bewältigung dieser Krisensituation.“

Prof. Dr. Volker Epping, Präsident der Leibniz Universität Hannover







Stefan Schostok unterstützt die Refugee Law Clinic Hannover



Stefan Schostok

„Hannover steht wie viele weitere Kommunen aufgrund der aktuellen Flüchtlingsthematik vor großen Herausforderungen. Die Aufnahme, Unterbringung und Integration der Flüchtlinge ist als eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe zu verstehen.

Ich bin sehr dankbar dafür, dass eine Vielzahl an Organisationen und Einzelpersonen vor Ort in der Landeshauptstadt Hannover auf ehrenamtlicher Basis Initiative ergreifen und den Menschen auf den unterschiedlichsten Wegen helfen. Basierend auf den Idealen einer offenen, multikulturellen, toleranten, friedlebenden und demokratischen Gesellschaft, begrüße ich den Grundgedanken der Refugee Law Clinic Hannover e.V. sehr. Das Angebot einer kostenlosen Rechtsberatung für Asylsuchende und Flüchtlinge ist für die Betroffenen sehr hilfreich. Ebenso können andere Organisationen entlastet werden. Auch um bestehende Hürden gegenüber den Behörden abzubauen, ist dies sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung. Das Eintreten für die gegenseitige Akzeptanz, ein friedliches, kooperatives und produktives Miteinander sowie gleichberechtigtes Zusammenleben ist unabdingbar für eine funktionierende zukunftsfähige Stadt.

Ich wünsche den Mitgliedern der Refugee Law Clinic Hannover e.V. viel Erfolg und möchte mit den voranstehenden Worten meine Unterstützung ausdrücken. Ich bin sehr stolz auf das tatkräftige Engagement in der Landeshauptstadt Hannover.“

Stefan Schostok, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover







Doris Schröder-Köpf unterstützt die Refugee Law Clinic Hannover




Doris Schröder-Köpf

„Als Niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe unterstütze ich das Projekt „Refugee Law Clinic Hannover“, weil ich das Engagement der Jurastudentinnen und Jurastudenten für Geflüchtete und Asylbewerber wirklich beeindruckend finde. Gerade Geflüchtete und Asylsuchende haben viele Fragen, beispielsweise wenn es um die Übersetzung von behördlichen Schreiben geht. Unterstützung und Beratung kann ihnen helfen, sich in einer für sie neuen Umgebung schneller zurechtzufinden. Es ist daher überaus begrüßenswert, dass Studierende der Leibniz Universität Hannover eine kostenlose Rechtsberatung in Zusammenarbeit mit erfahrenen Anwälten anbieten. Zugleich ermöglicht dieses tolle Projekt, dass Studierende schon während des Studiums wertvolle Praxiserfahrungen sammeln können.“

Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe



Auszeichnungen


Preis „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2016“

Preis des Studentenwerks Hannover 2016 „Sonderpreis Flüchtlingsarbeit“

Du willst helfen?


Die Refugee Law Clinic ist auf deine Mithilfe angewiesen. Wir brauchen immer kräftig Nachwuchs im Organisationsteam. Melde dich einfach bei uns! Daneben kannst du bei uns Mitglied werden.

Neue Berater*innen bilden wir in der Regel zwei Mal im Jahr zu Beginn des Semesters aus. Neuigkeiten erfahrt ihr dann auf unserer Homepage oder auf Facebook. Beachtet aber, dass nur (angehende) Jurist*innen bei uns beraten können.

Außerdem suchen wir stets neue Übersetzer*innen für die Beratungsarbeit. Du kannst folgende Sprachumfrage ausfüllen und schon bist du dabei.

Schließlich kann unsere Unabhängigkeit nur durch Spenden sichergestellt werden. Du kannst hier online spenden.

 

Wer wir sind


Annalena Schäfer

Beraterin...

Sebastian Tschirlich

Berater...

Julia Funke

Beraterin...

Felix Seidel

Berater...

Danine Dania Hische

Beraterin...

Valentina Gunkel

Beraterin...

Dalia Ajnass

Beraterin...

Sarah Butt

Beraterin...

Samson Islam

Berater...

Nilab Hayatie

Beraterin...

Deria Gomm

Beraterin...

Lukas Schrader

1. Vorsitzender...

Mirko Widdascheck

Referent für Ausbildung...

Miriam Moser

Beraterin...

Lena Buß

Beraterin...

Lukas Pajunk

Referent für Datenschutz...

Henriette Lange

Referentin für Sprache...

Annika Klotzko

Beraterin...

Carina Fuchs

Beraterin...

Niclas Stock

Referent für IT...

Wiebke Forstreuter

Beraterin...

Sandra Horn

2. Vorsitzende...

Milena Heine

Beraterin...

Julia Oberndorfer

Beraterin...

160612_RLC-71

Jan Lohse

Berater...

Janina Schaffert

Beraterin...

Lucy Dannert

Beraterin...

Sina Lindner

Beraterin...

Alena Reese

Beraterin...

Patrick Otto

Schatzmeister...

Frederike Albrecht

Beraterin...

Wali Masoud

Berater...

Sakana Ulaganathan

Beraterin...

Julia Steffens

Beraterin...

Larissa Riedel

Kooerdinatorin der Ringvorlesung...

Anna Petzold

Beraterin...

Katrin Sass

Mandatsverwaltung...

Laura Niemann

Beraterin...

Anthony Joshua Pesche

Berater...

Anna Grassl

Beraterin...

Tobias Wundram

Referent für Öffentlichkeitsarbeit...

Luise von Wolffradt

Referentin für Kooperation...

Katharina Kieseritzky

Beraterin...

Susann Huber

Beraterin...

Philipp Bethmann

Berater...

Nasrin Dashty

Beraterin...

Fortesa Zogaj

Beraterin...

Marie Kösterke

Beraterin...

Iris-Synthia Lolou

Beraterin...

Marie Tenten

Beraterin...

Maria Weiser

Beraterin...

Jonas Lowack

Berater...

Greta Eriksen

Beraterin...


Studentische Rechtsberatung untersützen. Mitglied werden!

Kontakt



Der Vorstand ist unter mail@rlc-hannover.de zu erreichen. GnuPG.

Unsere Fax-Nummer ist: 0511 47416986 (kein Telefon!)

Alle Fragen zur Beratung bitte an beratung@rlc-hannover.de. Mehr dazu auf dieser Seite.

Wenn du bei der Sprachmittlung helfen kannst, dann melde dich bitte unter sprache@rlc-hannover.de.

Fragen oder Probleme mit der Website? it@rlc-hannover.de