Ausbildung 2018 – Termine und Infoabend

Niclas Stock Beratung, Veranstaltungen Leave a Comment

Wie jedes Jahr, wollen wir auch 2018 wieder neue Beraterinnen und Berater im Asylrecht für die anschließende Flüchtlingsberatung ausbilden.

Die nächste Ausbildung findet im Wintersemester 2018/2019 statt und richtet sich an Jurastudierende (auch Absolvent*innen, der Studierendenstatus ist nicht entscheidend) und in Ausnahmefällen auch an besonders engagierte Nicht-Jurist*innen. Die Teilnahme an allen Ausbildungsveranstaltungen ist grundsätzlich verpflichtend für eine Beratungstätigkeit bei der RLC.

Infoabend am 04.09.2018 um 18 Uhr

Ausfürlich informieren wir über die kommende Ausbildung und die Beratung auf unserem Infoabend am 04.09. um 18 Uhr, der aber nicht verpflichtend ist. Wir werden die Informationen zur Ausbildung und Bewerbung am 04.09. auch auf unserer Homepage einstellen.

Ort: Conti Hochhaus (1502) Raum 1209. Bewerbungen werden ab September angenommen.

Read More

Ringvorlesung Sommersemester 2018

Niclas Stock Veranstaltungen, Vorlesung 2 Comments

Seit ihrer Gründung führt die Refugee Law Clinic Hannover eine Ringvorlesung zum Migrations- und Flüchtlingsrecht durch. Darin erläutern wechselnde Dozent*innen die aktuellen Themen und bieten Einblicke in die asylrechtliche Praxis. Die Ringvorlesung ist dabei Teil unseres Fortbildungskonzepts und dient den Berater*innen zur Auffrischung und Vertiefung ihrer bisherigen Kenntnisse. Die Ringvorlesung richtet sich aber auch immer an ein interessiertes Fachpublikum. Sie sind herzlich willkommen!

Auch in diesem Semester sind wieder Termine zu aktuellen Problemen bei der Betreuung von Flüchtlingen angesetzt. Die Ringvorlesung ist öffentlich. Auch Nicht-Jurist*innen sind natürlich herzlich willkommen.

Read More

Stellen­aus­schreib­ung: Wissen­schaftliche/r Mit­arbeiter/in

Niclas Stock Verein Leave a Comment

An der Juristischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover ist eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (EntgGr. 13 TV-L „FwN“, 50 %) zum 01.08.2018 zu besetzen. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet.

Die Stelle soll ein Beitrag zur Forschung und Lehre im Bereich des Asylrechts in Zusammenarbeit mit der Refugee Law Clinic in Hannover leisten.

Read More

Mit­glieder­ver­sammlung 2018

Niclas Stock Verein Leave a Comment

Liebe Mitglieder der Refugee Law Clinic Hannover,

hiermit laden wir Euch im Namen des Vorstandes herzlich zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung ein.

Die Versammlung findet statt am 07.05.2018 um 18 Uhr in Raum 1313 im Conti-Hochhaus, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover.

Alle ordentlichen Mitglieder sind stimm- und antragsberechtigt. Die Veranstaltung ist vereinsöffentlich. Anträge sind bitte rechtzeitig an den Vorstand zu schicken.

Read More

Regional­konferenz Nord und An­kündi­gungen

Niclas Stock Verein Leave a Comment

Unser Frühlings-Highlight in diesem Jahr war die Ausrichtung  der ersten Regionalkonferenz der norddeutschen Refugee Law Clinics. Sieben Refugee Law Clinics aus Göttingen, Berlin, Rostock, Hamburg (2x), Osnabrück und Kiel folgten unserer Einladung. An zwei spannenden und äußerst produktiven Tagen tauschten wir uns über die unterschiedlichen Aus- und Fortbildungskonzepte der einzelnen RLCs aus. Gemeinsam erarbeiteten wir neue Ideen und Methoden zur Qualitätssicherung. Wir danken dem Dachverband für die geleistete Unterstützung und vor allem den Kolleg*innen für die zahlreiche Teilnahme und die tolle Mitarbeit. Wir selbst nehmen viele neue Impulse für unsere eigene Arbeit mit.

Read More

Fort­bildung „Ein­führung in das Asyl­recht“ am 03.02.2018

Niclas Stock Veranstaltungen Leave a Comment

Wir laden euch herzlich zu unserer bekannten und bewährten Fortbildung „Einführung in das Asylrecht“ ein. Das Seminar richtet sich vorrangig an Menschen, die Geflüchtete ehrenamtlich begleiten und beraten, sowie an Initiativen aus ganz Niedersachsen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Samstag, den 03.02.2018, 10.00 – 16.00 Uhr
in der Leibniz Universität Hannover, Conti-Campus, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover
in Gebäude 1501, Raum 301
Referent*innen: Larissa Riedel, Greta Eriksen, Patrick Vrielmann (Refugee Law Clinic Hannover)

Read More

Ringvorlesung im Wintersemester 17/18

Niclas Stock Vorlesung Leave a Comment

Seit ihrer Gründung führt die Refugee Law Clinic Hannover eine Ringvorlesung zum Migrations- und Flüchtlingsrecht durch. Darin erläutern wechselnde Dozent*innen die aktuellen Themen und bieten Einblicke in die asylrechtliche Praxis. Die Ringvorlesung ist dabei Teil unseres Fortbildungskonzepts und dient den Berater*innen zur Auffrischung und Vertiefung ihrer bisherigen Kenntnisse. Die Ringvorlesung richtet sich aber auch immer an ein interessiertes Fachpublikum. Sie sind herzlich willkommen!

Auch in diesem Wintersemester sind wieder vier Termine zu aktuellen Problemen bei der Betreuung von Flüchtlingen angesetzt. Die Ringvorlesung ist öffentlich. Auch Nicht-Jurist*innen sind natürlich herzlich willkommen. Eine ausdruckbare Einladung der Ringvorlesung finden sie hier.

Read More

Bewerbung für Ausbildung und Beratung 2017

Niclas Stock Beratung Leave a Comment

Praxisorientiertes Ausbildungsprogramm, Fortbildungsangebote und Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements während und nach dem Studium

Auf der folgenden Seite findet ihr weitere Informationen zu unserem Ausbildungsprogramm im Wintersemester 17/18. Unten wird das Bewerbungsprocedere erklärt. Bitte beachtet die Frist bis zum 01.10.2017 24 Uhr.

 

Ausbildung und Beratung

Die Ausbildung unserer Berater*innen erfolgt jährlich zum Beginn des Wintersemesters. In sechs Tagesseminaren erhalten die zukünftigen Berater*innen einen Überblick über das Asyl- und Ausländerrecht. Ebenfalls sprechen wir über psychologische und kulturelle Aspekte der Beratung von Geflüchteten. Verschiedene Praxisübungen und die besonders enge Betreuung in der ersten Phase durch die Mandatsverwaltung helfen den Berater*innen beim Einstieg in die Beratungstätigkeit.
Die Beratung findet immer im Zweierteams statt. Ein Beratungsteam kann sich bei Fragen oder Problemen jederzeit an die Mandatsverwaltung oder an erfahrene Anwältinnen oder Anwälte wenden. Schließlich erfolgt eine regelmäßige fachliche Supervision. Jedes Team kann dabei jederzeit flexibel entscheiden, ob es neue Fälle annehmen möchte. So gewährleisten wir, dass das Engagement bei uns problemlos mit dem Studium vereinbar ist.Read More

Rechtsberatung auf Chios – ein Erfahrungsbericht!

Niclas Stock Veranstaltungen Leave a Comment

Katrin Sass und Mirko Widdascheck, Grundungsmitglieder der Refugee Law Clinic Hannover, waren mit dem Projekt Refugee Law Clinics Abroad auf der Insel Chios, Griechenland und berichten von ihren Erfahrungen.

Freiwillige dieses Projekts leisten in wechselnder Konstellation seit einigen Monaten unersetzliche rechtliche Beratung für Geflüchtete direkt am Hotspot der Europäischen Union unmittelbar an der türkischen Küste. Unsere Referenten waren für knapp drei Wochen Teil des Teams und haben hautnah die Situation der Geflüchteten miterlebt, deren Geschichten gehört, die Verhältnisse vor Ort kennengelernt und können die tatsächlichen und rechtlichen Umstände erläutern. Kommt vorbei!

Conti-Hochhaus (1502), Königsworther Platz 1, 30167 Hannover
Raum 013 (Erdgeschoss)
26.09.2017 – 18 Uhr

Schulung zum Arbeitserlaubnis- und Sozialrecht am 07.10.2017

Niclas Stock Veranstaltungen, Vorlesung Leave a Comment

Der Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. und die Refugee Law Clinic Hannover organisieren eine Schulung zum Arbeitserlaubnis- und Sozialrecht, die sich an Haupt- und Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit richtet. Im Vortrag zum Arbeitserlaubnisrecht des Flüchtlingsrates Niedersachsen e.V. wird der Arbeitsmarktzugang von Asylsuchenden mit Aufenthaltsgestattung, Geduldeten und Inhaber_innen einer Aufenthaltserlaubnis aus völkerrechtlichen, humanitären oder politischen Gründen dargestellt. Die Refugee Law Clinic stellt die sozialrechtlichen Rahmenbedingungen dar in denen sich Flüchtlinge in Deutschland bewegen. Dabei wird es unter anderem um den Zugang zu Deutschkursen, Förderinstrumenten nach dem SGB II und III, Ausbildungsförderung, etc. gehen. Für heiße und kalte Getränke und Kekse ist gesorgt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Read More