Rückkehr zu Präsenzberatungen

Jannik Bischoff Beratung

*** english below *** Beratungen können wieder in Präsenz durchgeführt werden! Grundsätzlich möchten wir wieder in Präsenz beraten. Sollte es gewünscht werden, ist natürlich auch weiterhin eine Online-Beratung per Telefon, E-Mail oder Online-Meeting möglich. Für die Präsenzberatung gilt die 3-G-Regelung (geimpft, getestet, genesen). Während der Beratung ist eine Maske zu tragen. Anfragen können wie bisher über Mail unter beratung@rlc-hannover.de an …

Bewerbung als Berater*in in der RLC im WS 21/22

Jannik Bischoff Beratung

Nach dem heute der Infoabend für die neuen Berater*innen stattgefunden hat, ist ab sofort die Bewerbung um einen Platz in der Ausbildung zum*r Berater*in in der Refugee Law Clinic Hannover möglich. Alle Informationen sind auch hier zum Nachlesen verfügbar (Präsentation vom Infoabend). Ablauf der Ausbildung 09.10.: Einführung in das Allgemeine Verwaltungsrecht (verpflichtend für Nicht-Jurist*innen und 1. Semester; empfohlen für 3. …

#rlc-inside Nr. 1 – Eindrücke aus der Beratung

Niclas Stock Beratung, Verein

Unter dem Stichwort #rlc-inside wollen wir ab jetzt Eindrücke aus unserer Praxis veröffentlichen. Dafür wollen wir unsere Berater*innen zu Wort kommen lassen. Den Anfang macht Maria in unserem kleinen Interview: Maria, 21 Jahre, 7. Semester Rechtswissenschaften

RLC Symposium mit Beiträgen aus Hannover

Niclas Stock Beratung, Verein

Der JuWissBlog des Vereins „Junge Wissenschaft im Öffentlichen Recht“ hat zusammen mit dem RLC-Dachverband ein wissenschaftliches Online-Symposium mit Beiträgen zum Flüchtlingsrecht abgehalten. Auch aus Hannover kamen zwei Beiträge, die sich mit praxisrelevanten Fragen der Flüchtlingsberatung beschäftigen. Katrin Sass (RLC Hannover): Mehr Rechtssicherheit während der Ausbildung – die Ausbildungsduldung als gelungene gesetzliche Neuregelung? Niclas Stock (RLC Hannover): Rechtliche Hürden der Flüchtlingsberatung …

Refugee Law Clinic Hannover startet mit der Beratung

Niclas Stock Beratung

Nachdem 35 interessierte Jurist*innen im Asylrecht ausgebildet worden sind, wird am 27.11. von 10-12 Uhr zum ersten Mal eine offene Beratung stattfinden. Asylsuchende, Flüchtlinge und illegalisierte Menschen können von uns in allen Fragen und Problemen im Zusammenhang mit ihrem Asylverfahren oder Aufenthalt beraten werden. Weitere Informationen zur Sprechstunde findet man hier. Dort findet man auch eine Anfahrsskizze.