Fortbildung: Einführung in das Asylrecht am 12.08.2017

Niclas Stock Veranstaltungen, Vorlesung 1 Comment

Liebe Freundinnen und Freunde,

der Flüchtlingsrat Niedersachsen und die Refugee Law Clinic Hannover bieten auf vielfachen Wunsch eine neue Fortbildung für Einsteiger_innen in das Asylrecht an.

Einladung zur Fortbildungsveranstaltung 
Einführung in das Asylrecht für Ehrenamtliche

Samstag den 12.08.2017, 9.00 – 16.00 Uhr
in der Leibniz Universität Hannover, Conticampus, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover
in Gebäude 1507, Raum 002

Referentinnen: Katrin Sass, Larissa Riedel (Refugee Law Clinic Hannover e.V.)

Inhalte:
Diese Fortbildung vermittelt einen Überblick über den allgemeinen Ablauf des Asylverfahrens:

  • Asylantragstellung
  • Anhörung
  • Flüchtlingsschutzformen
  • Familiennachzug

Konkrete Einzelfälle können im Rahmen der Veranstaltung leider nicht besprochen werden.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich vorrangig an Menschen, die Geflüchtete ehrenamtlich begleiten und beraten, sowie an Initiativen aus ganz Niedersachsen. Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt.

Anmeldung:
Verbindliche Anmeldung per Email beim Flüchtlingsrat Niedersachsen unter: anmeldung@nds-fluerat.org
Bei Fragen zu Inhalten und Ablauf wenden Sie sich bitte an henriette.lange@rlc-hannover.de

Bitte teilen Sie uns Name, Anschrift, Telefon, Email, Initiative mit. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 200 beschränkt. Eine Bestätigung Ihrer Teilnahme erfolgt nicht. Sofern sich mehr als 200 Teilnehmer_innen anmelden, werden wir Absagen an diejenigen verschicken, die nicht mehr zugelassen werden können.

Teilnahmebeitrag und Ausfallgebühr:

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projektnetzwerks AMBA durchgeführt (siehe https://www.nds-fluerat.org/projekte/netzwerkprojekt-amba/) und kann daher kostenlos angeboten werden. Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben. Sollten Sie nicht erscheinen, ohne uns mindestens 24 Std. vorher abzusagen, müssen wir jedoch leider einen Unkostenbeitrag von 30 € erheben.

Wegbeschreibung
Vom Hauptbahnhof laufen Sie ca. 250 m zu Fuß durch die Innenstadt zur Station „Kröpcke“, oder
fahren die eine Station mit der Stadtbahnlinie 1 (Richtung Laatzen oder Sarstedt), 2 (Rethen), 3
(Wettbergen), 7 (Wettbergen), 8 ( Messe/Nord) oder 9 (Empelde).

Von der Station „Kröpcke“ erreichen Sie die Universität in ca. 5 Minuten. Benutzen Sie die
Stadtbahnlinie 4 Richtung Garbsen oder 5 Richtung Stöcken. Haltestelle: „Königsworther Platz“

Das Continental-Hochhaus im Universitäts-Bereich Königsworther Platz erreichen Sie über die
Haltestelle „Königsworther Platz“. Das Hörsaalgebäude liegt gegenüber der Mensa.

Karte Königsworther Platz (c) OpenStreetMap contributors

Comments 1

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.